Home
Username:
Passwort: Go Login






Last Update: 25.05.20

News

Saison 2020
25.05.2020 - 18:31

Hallo,

es war vielleicht etwas unklar.

Wir planen alle noch auf dem Kalender befindlichen Veranstaltungen durchzuführen. Natürlich kann es auch weiterhin durch Corona zu Absagen kommen. Aber noch planen wir die verbleibenden Rennen. Bis auf den Red Bull Ring sind alle anderen Veranstaltungen lizenzpflichtig.

Bitte denkt dran Eckart eine Liste mit euren Teammitgliedern (Name, Adresse, Telefonnummer) zu schicken. Ohne Erfassung hat keiner Zugang zum Fahrerlager.

Most ist ja eine Woche nach dem Nürburgring. Wer eine Idee hat, wo man ggf gemeinsam die Zeit zwischen den Rennen verbirngen kann (Campingplatz nicht zu weit weg von Most) möge sich schlau machen. Wir veröffentlichen hier gerne etwas dazu.

Die abgegebenen Nennungen behalten ihre Gültigkeit. Absagen bitte schnellstmöglich bei Carlo oder Eckart melden.Noch sind Plätze für alle Rennen vorhanden. Wie immer, bezahltes Nenngeld wird bei Absage der Veranstaltung zu 100% zurückgezahlt. Eine Nennung ohne rechtzeitiges Einzahlen des Nenngeldes ist nicht wirksam.

Ciao bis bald

Euer Team Trophy


Schleiz Nürburgring
16.05.2020 - 15:19

Liebe Trophygemeinde.

Schleiz fällt leider ersatzlos aus.

Leider ist es auf Grund der aktuellen Lage nicht möglich die geplante Veranstaltung in Schleiz zu genehmigen, das akzeptieren wir ,auch im Sinne der eigenen Gesundheit.

Die Konzentration liegt nun auf der nächsten Veranstaltung, Nürburgring am 4-5.7.2020. Man sieht reele Chance daß diese Veranstaltung mit Einschränkungen durchgeführt werden kann.

Wir planen für unser erstes Rennen generell 3 ungezeitete Trainings, ganz so als wärd ihr in Val de Vienne.

Die Startaufstellung für das einzige Rennen am Wochenende losen wir aus. Wir möchten so den Druck einer Qualifikation und Startaufstellung rausnehmen, haben doch die meisten von euch dieses Jahr noch keine Testkilometer absolviert. Für das Rennen wird es keine Punkte geben.

Generell wird die Int. Sidecar Trophy 2020 als „Sparprogramm" laufen, da ein richtiger Meisterschaftsbetrieb u.A. wegen Reisebeschränkungen nicht möglich ist. Trotzdem versuchen wir alle weiteren Veranstaltungen gemäß Kalender durchzuziehen. Bis auf den Red Bull Ring, sind für alle Veranstaltungen  mindestens eine C-Lizenz oder online tageslizenz nötig.

Gäste die die Trophy Veranstaltungen nutzen möchten, müssen wie alle anderen auch eine Nennung hier auf der Webseite abgeben. Es zählt der Eingang der Nennung und natürlich die fristgerechte Nenngeldzahlung.

Eure Nennung ist verbindlich, den Nennungsschluss (Nenngeldzahlung) bitten wir einzuhalten. Bereits gezahlte Nenngelder werden verwendet. Wer den Nürburgring oder folgenden Termine nicht wahrnehmen kann, diese früh genug absagen oder ein Ersatzteam benennen, ansonsten verfällt das Nenngeld. Bei Ausfall einer Veranstaltung erstatten wir bereits bezahlte Nenngelder zurück. Soweit solltet ihr uns kennen.

In diesem Jahr werden alle Personen im Fahrerlager vollständig registriert. Wir fordern euch auf, gemäß Liste, uns alle Mitglieder mit genauer Adresse und Namen eures Teams im Excelformat anzugeben. Nicht erfasste Personen haben keinen Zutritt. Macht dies bitte bald, sonst wird auch unser Aufwand zu groß.

Wenn eine Veranstaltung durchgeführt werden kann, wird es für uns alle neue Regelungen in Sachen Abstand und Hygiene, speziell im Fahrerlager, Boxwngasse, geben. Wir appellieren an alle ,die sich zur Zeit in den Sozialen Medien so wehement gegen neuen Regeln beim Zusammenleben aufregen, und diese offenkundig nicht akzeptieren wollen. Im Fahrerlager gibt es für die neuen Regeln keinen Spielraum. Der Veranstalter wie auch wir als Trophyleitung werden bei Nichteinhaltung von unserem Hausrecht Gebrauch machen. Wir lassen uns die Veranstaltung nicht von einigen wenigen Uneinsichtigen gefährden.

Auch wir hoffen daß es bald losgeht.

 

Ciao Euer Team Trophy

 


Schleiz is unfortunately cancelled without replacement.
Unfortunately, due to the current situation, it is not possible to approve the planned 
event in Schleiz, we accept that, also in the interests of our own health.
The focus is now on the next event, Nürburgring on 4-5.7.2020. We see real chance that 
this event can be carried out with restrictions.
We are planning 3 untimed trainings for our first race, just as if you were in 
Val de Vienne.
We are drawing the starting grid for the only race on the weekend. 
We would like to take the pressure off a qualification and starting grid, since 
most of you have not yet completed any test kilometers this year. There will be 
no points for the race.
Generally the Int. Run Sidecar Trophy 2020 as an "austerity program" because 
proper championship operations are not possible due to travel restrictions, among other 
things. Nevertheless, we try to pull through all other events according to the calendar.
Guests who want to use the Trophy events, like everyone else, must submit a nomination 
here on the website. The receipt of the entry counts and of course the timely payment 
of entry fees.
Your entry is binding, we ask you to keep to the entry deadline (entry fee payment). 
Entry fees already paid will be used. If you cannot attend the Nürburgring or the 
following dates, cancel them early enough or appoint a replacement team, otherwise the 
entry fee will be forfeited.
This year, all people in the paddock are fully registered. We ask you, according to 
the Excel list, to give us all members with the exact address and name of your team. 
Persons not registered have no access. Please do this soon, otherwise our efforts will 
be too great.
If an event can be held, we will have all new regulations regarding distance and hygiene, 
especially in the paddock, pitlane. We appeal to everyone who is currently so upset 
in social media against new rules for living together and who obviously do not want to 
accept them. There is no scope for the new rules in the paddock. The organizer as well as 
we as the trophy management will make use of our house rights in the event of non-compliance. We do not allow a few unintelligent people to jeopardize the event.
We also hope that it will start soon.


Absage Rijeka, Rijeka cancelled
01.05.2020 - 12:03

Hallo,

leider mussten wir auf Grund der aktuell bis zum 14.6.2020 geltenen Reisewarnung unsere Veranstaltung in Rijeka absagen. Es ist nicht möglich unsere sehr internatiuonale Truppe quer durch Europa nach Kroatien zu bringen. Die Quarantänevorschriften bei der Rückreise wollen wir hier erst gar nicht bedenken.

Wir sind mit allen Veranstaltern im Gespräch und versuchen so viele unserer Termine wie möglich wahrnehmen zu können. Natürlich werden auch weiterhin die gezahlte Nenngelder geschoben. Die Nennungen halten vorläufig für die weiteren Rennen ihre Gültigkeit.

Unfortunately we had to cancell or event in Rijeka due the travell warning until June 14.6.2020.It is not possible to bring our international competitors through Europe to Croatia. We do not want to consider the quarantaine regulations on the return trip here. We are in discussion with all organizers and try to keep as many of our appointments as possible. Of course, the entry fees paid will continue to be postponed. The entries remain valid for the next races.

Ciao Carlo und Eckart

 

Corona Update
21.04.2020 - 19:23

Hallo,

auch wir warten, hoffen und träumen.

Ohne uneingeschränkte europäische Reisefreiheit werden wir keine Rennen veranstalten, auch wenn es in dem einen oder anderen Veranstaltungsland irgenwann möglich sein sollte ein Motorradrennen abzuhalten. Wir wollen und können auf keines unserer Teams verzichten.

Wir halten Kontakt mit allen Veranstaltern und beobachten die Situation in Europa. Der Rest ist Spekulation, das überlassen wir anderen.

Euch allen da draußen alles Gute und kommt gesund durch die Zeit.

Ciao Euer Team Trophy


Rijeka
08.04.2020 - 08:28

Hallo,

ja wir alle hoffen daß es irgendwann weitergeht. Noch ist es viel zu früh um sagen zu können ob Rijeka stattfinden kann. Wir alle verfolgen die Situation bezüglich Veranstaltungen mit und ohne Zuschauer sowie die Reisemöglichkeiten innerhalb Europas. Wir haben dem Veranstalter angeboten, ggf sehr spät (1-2 Wochen vor dem Rennen)  eine Absage treffen zu können. Besser spät  absagen als zu früh. Wir sind dran, dessen könnt ihr sicher sein.

Blicken wir positiv nach vorne.

Sobald es Bewegung im kalender gibt, erfahrt ihr es hier, und nur hier.

Ciao Euer Team Trophy


© 2009-2020 Sidecar Trophy - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung